Kreisliga A, Frankfurt, Nordwest: Der BSC SW Frankfurt vermeldet zwei weitere Zugänge!

In der kommenden Spielzeit wird  der 20-jährige Amine Bouasla das Team von Spielertrainer Maximilian Büge verstärken. Der Mann für das defensive Mittelfeld bzw. die Abwehr kommt im Sommer ebenso an den Rosseger, wie Philipp Wein. Dieser trainierte bereits in der Rückrunde der abgelaufenen Saison beim BSC SW Frankfurt. Philipp Wein ist 25 Jahre jung, spielt im Mittelfeld und wechselte vom SV Niedernhausen auf den Rosegger.

Die vorherigen Vereine seines neuen Kollegen Amine Bouasla bilden eine längere Liste: Der KSV Klein-Karben 1890, Viktoria Preußen und der SV Heddernheim  waren die bisherigen Stationen des Defensiv-Spezialisten, der das Fußballspielen allerdings beim BSC SW Frankfurt erlernte und nun an seine alte Wirkungsstätte zurückkehrt.

Schreibe einen Kommentar