Gruppenliga Wiesbaden: Noch vier Spiele am Sonntag

In der Gruppenliga Wiesbaden finden am Sonntag (alle 15 Uhr) noch vier Partien statt. Tabellenführer TuS Nordenstadt erwartet im Duell der Aufsteiger den ebenfalls gut gestarteten FC Dorndorf. Gelingt es den Gästen dem Tabellenführer als erste Mannschaft ein Bein zu stellen? Bislang blieben Nordenstädter in allen vier Spielen siegreich und sind damit die Überflieger der Saison.

Weit hinter den Erwartungen zurück blieb bislang Germania Weilbach. Nach drei Niederlagen in Folge steht das Team von Trainer Mario Jung beim TuS Löhnberg schon deutlich unter Druck. Auch der Aufsteiger aus Löhnberg benötigt dringend Punkte und hofft gegen verunsicherte Weilbacher auf den ersten Dreier.

Außerdem Erwartet der SV Niedernhausen die SG Walluf und der FC Bierstadt den FSV Winkel.

Schreibe einen Kommentar