Gruppenliga Wiesbaden: Noch keine Absagen!!!

In zahlreichen Ligen werden die Spieltage gleich komplett abgesagt, anders sieht es dagegen in der Gruppenliga Wiesbaden aus. Bislang wurde noch nicht eine Begegnung abgeblasen!

8 interessante Partien stehen auf dem Spielplan (alle Sonntag, 14 Uhr): Spitzenreiter SV Niedernhausen muss sich bei der SG Walluf behaupten. Die Gastgeber stemmen sich mit aller Macht gegen den drohenden Abstieg, sind in der Partie aber der krasse Außenseiter.

Eine unangenehme Aufgabe hat der Zweite TuRa Niederhöchstadt vor der Brust. Mit dem RSV Weyer ist ein Gegner zu Gast, der sich in den vergangenen Wochen gefangen hat. Dennoch ist die TuRa natürlich der klare Favorit!

Der SV Zeilsheim befindet sich im freien Fakll in Richtung Abstiegszone. Deshalb ist gegen den SV Presberg ein Sieg Pflicht.

Auch beim SV Wallrabenstein lief es zuletzt nicht mehr rund, deshalb soll gegen den FC Lorsbach unbedingt wieder ein Sieg her!

Die TSG Wörsdorf taumelt dem erneuten abstieg entgegen. Nun gastiert die SG Hoechst in Wörsdorf. Die Gastgeber benötigen einen Sieg, um noch einmal Hoffnung zu schöpfen.

Zwischen dem FC Dorndorf und dem TuS Nordenstadt geht es um ganz wichtige Punkte im Kampf um den Ligaverbleib.

Das Verfolgerduell steigt zwischen der SG Bremthal und der SG Hausen/Fussingen/Lahr. Wer bleibt am Spitzenduo dran???

Und Germania Weilbach ist zu Hause gegen Schlusslicht TuS Löhnberg haushoher Favorit!

Schreibe einen Kommentar