Gruppenliga Wiesbaden: Heute 6 Spiele – Brisante Duelle wohin man blickt!

Am heutigen Donnerstag finden weitere sechs Spiele in der Gruppenliga Wiesbaden statt:

Den Anfang macht der RSV Weyer um 19 Uhr, der gegen Aufsteiger FC Dorndorf klarer Favorit ist.

Alle anderen Partien werden um 19.30 Uhr angepfiffen: Dabei kommt es unter anderem zum Duell der Aufsteiger zwischen dem SV Presberg und dem TuS Nordenstadt. Wer findet sich schneller und besser in der neuen Liga zurecht?

Dem  Duell zwischen dem SV Niedernhausen und der SG Bremthal fiebern die Beteiligten auch schon lange entgegen. Obwohl beide Teams in unterschiedlichen Kreisen (Niedernhausen in Wiesbaden und Bremthal im Main-Taunus-Kreis) aktiv sind, ist es doch ein Nachbarschaftsduell der besonderen Art. Die beiden Kontrahenten liegen nicht weit entfernt voneinander und es wird mit zahlreichen Zuschauern gerechnet.

Weiter geht es an diesem Abend mit einem weiteren reinen MTK-Derby. Der FC Lorsbach erwartet die Germania aus Weilbach. Beide Teams kamen am ersten Spieltag zu knappen Siegen. Wer schafft heute den zweiten Sieg und setzt sich oben fest?

Aber auch die Partie zwischen dem FSV Winkel und dem SG Walluf haben es in sich. Beide Teams mussten zum Auftakt heftige Pleiten einstecken. Wer schafft die Wende?

Und in Wallrabenstein wird Geschichte Geschrieben. Es ist sehr lange her, dass sich der SV Wallrabenstein und die TSG Wörsdorf in einem Derby gegenüber standen. Nun ist es endlich soweit und beide Teams brennen auf den Sieg, denn eine Niederlage in diesem Derby würde wohl den Hohn und Spott des Gegners nach sich ziehen. Das wollen beide Clubs vermeiden.

Schreibe einen Kommentar