Gruppenliga Wiesbaden: FSV Winkel und FC Bierstadt trennen sich 1:1-Unentschieden!

Alles neu beim FSV Winkel: Mit einem völlig veränderten Kader und neuem Trainerduo trat der FSV am Donnerstagabend zum Heimspiel gegen den FC Bierstadt an. Die Gastgeber erkämpften sich dabei ein 1:1-Unentschieden.

Nico de Rinaldis sowie zahlreiche Spieler haben den FSV Winkel bereits vor der Winterpause verlassen. Kaum ein Spieler aus dem Kader der 1. Mannschaft ist übrig geblieben. Aufgefüllt mit Spielern aus der 2. Mannschaft, die in der Rückrunde wohl nicht mehr antreten wird, erkämpfte sich Winkel ein respektables 1:1. Als neues Trainerduo fungieren Armin Lappas und Joachim Kopetzky.

Winkel ging durch den Treffer von Jonas Berger in Führung (57.), in der 79. Minute glich Tim Brake aber für den FCB aus!

Für Bierstadt ist das Remis gegen den völlig neu zusammengestellten FSV Winkel im Kampf um den Klassenerhalt eindeutig zu wenig.

Schreibe einen Kommentar