Gruppenliga Wiesbaden: Der SV Wallrabenstein gewinnt das Derby gegen die TSG Wörsdorf – Matchwinner Kerby Hofmann

Viele, viele Jahre mussten die Fans des SV Wallrabenstein und der TSG Wörsdorf auf dieses Duell um Punkte in einem Ligaspiel warten – am gestrigen Donnerstag war es endlich soweit. Der SV Wallrabenstein setzte sich in einer spannenden Partie knapp mit 2:1 gegen den Verbandsliga-Absteiger durch. Mann des Tages war Kerby Hofmann, der den SV Wallrabenstein erst mit 1:0 in Führung brachte (3.) und nach dem schnellen Ausgleich durch Jens Diehl (6.) die Partie bereits in der 40. Minute zugunsten der Gastgeber entschied.

Schreibe einen Kommentar