Gruppenliga WI: SV Zeilsheim stürmt an die Spitze!

Der SV Zeilsheim hat die Tabellenführung in der Gruppenliga Wiesbaden übernommen. Durch das 4:1 beim SV Elz durfte der SVZ nicht nur den ersten Auswärtssieg der aktuellen Saison bejubeln, sondern feierte auch den Platz an der Sonne. Ahmet Gök, Florian Kister und Eyüp Bahri (2) trafen für die Zeilsheimer.
Der SV profitierte auch von der Niederlage der SG Wildsachsen beim SV Wallrabenstein. Punktgleich mit den Zeilsheimern ist TuS Hahn durch das 3:2 beim FC Bierstadt.

Der FC Maroc Wiesbaden trennte sich von TuRa Niederhöchstadt mit einem 1:1 und bleibt ebenfalls oben dran.

Schreibe einen Kommentar