Gruppenliga WI: Spielabbruch zwischen dem FV Neuenhain und der SG Hoechst!

Im Gruppenliga-Spiel zwischen dem FV Neuenhain und der SG Hoechst war nach 86 Minuten Schluss beim Stand von 3:1 Schluss.

Da gerieten der Neuenhainer Oussama Bachiri und der Höchster Daniel Aguirre aneinander. Die Folge: Rot für beide Spieler, die in der der Vergangenheit jeweils auch schon das Trikot des Gegners trugen.

Doch damit nicht genug: Sogar Zuschauer liefen nach Mittelkreis-Informationen bei der anschließenden Rudelbildung auf den Platz. Wem diese zuzuordenen sind, darüber gingen die Meinungen der beiden Vereine angeblich weit auseinander. Der Schiedsrichter brach die Partie nach Absprache mit den Kapitänen der beiden Teams ab. Angeblich soll der FV Neuenhain nicht mehr bereit gewesen sein, die Partie fortzusetzen.

Doch damit soll es angeblich immer noch nicht genug gewesen sein: Auch danach ging es angeblich auf dem Parkplatz noch rund. Gerüchteweise soll es sogar zu einer Schlägerei gekommen sein. Einer oder mehrere Streifenwagen der Polizei sollen wohl auch vor Ort gewesen sein.

Und dabei war es eigentlich doch nur ein Fußballspiel…

29 Kommentare von "Gruppenliga WI: Spielabbruch zwischen dem FV Neuenhain und der SG Hoechst!"

  1. Erkan's Gravatar Erkan
    26. März 2017 - 02:08 | Permalink

    Klare Bewertung
    Fv neuenhain – sg 01 höchst
    0 – 3
    Zusätzlich Geldstrafe für fv neuenhain
    wegen Unsportlichen verhaltens.

    • Asra's Gravatar Asra
      28. März 2017 - 22:26 | Permalink

      Was ein Blödsinn Bruder!
      Du weißt genau das euer Fanclub angefangen hat und euer noch Chef HK mit der Bier flasche auf dem Platz wahr!
      Bleib fehr

  2. Stadtparkkurier's Gravatar Stadtparkkurier
    20. März 2017 - 12:57 | Permalink

    Erst den Wagner hinterrücks rausgeschmissen und den Hartmann hingesetzt !
    Knierim macht eh nichtsmehr
    Was aus Höchst wird kann man ja erahnen !

  3. Zuschauer 88's Gravatar Zuschauer 88
    16. März 2017 - 22:58 | Permalink

    Ich war vor Ort und meine Meinung dazu ist das neunhain das wollte was passiert ist weil sie wussten das sie verlieren !!! Der Fan Club ist zwar laut und macht Stimmung aber keiner Seite aggressiv !

    • Zuschauer's Gravatar Zuschauer
      17. März 2017 - 15:11 | Permalink

      Und was würde das bringen?Such den Fehler…das Spiel was Stand 80min eh verloren??
      Welche. „Vorteil“ würde das bringen?
      …einzig seine Spieler zu schützen.
      Und was die Beschimpfungen betrifft..auch hier gab es in der Vergangenheit schon einige Dinge „unterhalb der Gürtelline“…das als Anmerkung.

    • Sodener's Gravatar Sodener
      20. März 2017 - 08:33 | Permalink

      Bist Höchster oder

  4. Hans Zwei's Gravatar Hans Zwei
    15. März 2017 - 21:51 | Permalink

    Wir wollen den Hertlein sehen!!!

  5. Auch Trainer's Gravatar Auch Trainer
    14. März 2017 - 19:45 | Permalink

    Was will man bei einem Menschen wie Marco Usai erwarten,genau so wie bei der 1 Mannschaft ist es mit seiner E1 in Neuenhain,sobald es bei denen net läuft,fängt man an zu meckern und sucht die Schuld beim Schiri.Ein arroganter und überbewerteter Trainer,den man nicht braucht.

    • Zuschauer's Gravatar Zuschauer
      15. März 2017 - 10:34 | Permalink

      Respekt!Da kennt sich einer aber aus…
      Komisch das dieser „M.Usai“ einem Verein ein neues Gesicht gegeben hat,dem Verein eine neue Struktur sowie nicht zu vergessen „ein paar Aufstiege“.
      Ich frage mich auch wo steht das der Trainer von Neuenhain der Schiedsrichter die Schuld gegeben hat??
      Ist da vielleicht jemand etwas enttäuscht nicht diese Möglichkeiten zu haben?
      Ich habe eigige Spiele gesehen(was ich bei „Auch Trainer“ in frage stelle) wo ich mich frage wie Sie zu so einer Aussage kommen können?Wenn Sie „meckern“ in Bezug auf seine Spieler nehmen, korrekt das macht er,aber welcher Trainer macht dies nicht um seine Spieler evtl wach zu rütteln?Sich über eine Fehlentscheidung aufzuregen..korrekt.Wenn Sie „AUCH TRAINER“ sind und dies nicht machen GLÜCKWUNSCH,es ist nur frage in welcher Klasse sie sich bewegen und ob es sich da nicht eher um eine andere Sportart handelt.
      Und das, zur Info für „Auch Trainer“,wenn Sie ihn ja anscheinden so gut kennen,stellt sich die frage „Wie kam er zu den Trainerscheinen? oder auch zur Talentförderung?Wenn Sie wissen mit Arroganz verwechseln….

      • Zuschauer's Gravatar Zuschauer
        15. März 2017 - 10:46 | Permalink

        ..das noch EHRGEIZ nicht mit ARROGANZ verwechseln ;-)

    • Asra's Gravatar Asra
      16. März 2017 - 08:31 | Permalink

      Ichaoui ist natürlich weniger aggresiv , ich lach mich Tod
      Der geht über Leichen, ist wie ein Diktator , lockt mit gutem Geld und zieht dir 10 Euro ab wenn dein Stuhlgang nicht die richtige Farbe hat!
      Ich weiß nur eins, nie wieder unter Ichaoui/voss/ Knierim ( wobei langsam Hartmännchen übernommen hat )

  6. Sodener's Gravatar Sodener
    13. März 2017 - 22:47 | Permalink

    War als neutraler Zuschauer vor Ort!
    Punktabzug für Höchst und eine drastische Geldstrafe für beide !
    Alles andere wäre eine Farce
    Diesen Fanclub aus dem Verkehr ziehen ist zwingend Notwendig

    • Tom's Gravatar Tom
      14. März 2017 - 10:08 | Permalink

      Man muss sich doch nur fragen, wer ein Interesse daran hatte, dass das Spiel abgebrochen wird. Zum Zeitpunkt des Zwischenfalles führte die SG Höchst 3:1. Bis dahin war es ein faires Spiel. Offensichtlich weiß Neuenhain wie es geht, wenn es sportlich nicht so gut läuft. Die Erfahrungen aus dem letzten Jahr waren da sicherlich sehr hilfreich. Ich war selbst vor Ort und kann nicht bestätigen, dass von Höchster Zuschauern Aggressionen ausgegangen sind. Es waren zwei Spieler von Neuenhain und ein Spieler von Höchst, die sich daneben benommen haben. Alle anderen waren darauf bedacht, die erhitzen Gemüter zu beruhigen. Es gab sogar eine Vielzahl von Höchster Spielern, die den Spieler von Neuenhain Oussama Bachiri (ehemals Höchst) zu beruhigen versuchten. Das will jetzt wohl keiner mehr gesehen haben. Offensichtlich will auch keiner mehr gesehen haben, dass schließlich sich alles beruhigte und deshalb der Schiedsrichter auch das Spiel forsetzen wollte. Doch hier konnte Neuenhain jetzt die Gelegenheit beim Schopf packen und – anstatt wie faire Sportsmänner zu verlieren – behaupten, sie wären nicht mehr in der Lage weiterzuspielen. Einfach nur armselig!!

  7. Beobachter@web.de's Gravatar Beobachter@web.de
    13. März 2017 - 21:19 | Permalink

    Ich war selbst als neutraler Zuschauer anwesend.
    Sowohl die Kommentare hier im Internet als auch die Berichterstattung in den Medien ist nicht nachvollziehbar.
    Selbst in der Kritischen und heiklen Situation als die zwei Spieler
    Auf einander los gegangen sind, waren alle anderen Beteiligten
    nur bemüht zu beruhigen.
    Der Ausgang des Spielabbruchs ist ziemlich klar, den ein Blick
    ins Gesetz erspart viel Geschwätz…laut (Paragraph 46 ff.
    der Spielordnung des Hessischen Fussballverbandes) …

  8. Spieler01's Gravatar Spieler01
    13. März 2017 - 15:03 | Permalink

    Ich schähme mich für unser Ferhalten gestern und wenn ein Peter Voss in der Zeitung schreibt das er nicht weiß welche Personen da auf dem Feld war schähme ich mich gleich doppelt! Ich bin froh diesen Verein schnellstmöglich wieder zu verlassen denn hinter der Fasade ist es längst nicht so schön !

    • Exhöchster's Gravatar Exhöchster
      13. März 2017 - 23:10 | Permalink

      Was bin ich froh das ich aus höchst weg bin

    • SG Fan's Gravatar SG Fan
      14. März 2017 - 05:55 | Permalink

      Lieber Spieler 01
      Vielleicht solltest du mal überlegen was da passiert ist , es waren beide Parteien (Spieler )beteiligt soweit ich es Gesehen habe . Und auch ich muß ganz Ehrlich sagen das ich die Personen die dann auf dem Feld waren von der anderen Seite weder Höchst noch Neuenhain zuordnen konnte und der Peter Voss stand nur 2 Meter von mir weg . Es ist nie schön wenn so etwas Passiert das Stimmt und ich glaube keiner Zwingt dich dort zu Spielen aber keiner kann dir die Garantie geben das dies nicht auch anderst wo passieren kann.
      Nur sind solche Diskussionen in solchen Foren völlig Sinnlos wie man Sieht den weder gab es eine Schlägerei auf dem Parkplatz noch war die Polizei da also
      überleg doch mal wo und wie du dir Luft machst.
      Der Peter hat der Zeitung gegenüber nur gesagt das die Zuschauer auf der anderen Seite keine Höchster waren und dies ist Legitim mein Sportsfreund , so hätte jeder Reagiert .

      • Spieler01's Gravatar Spieler01
        14. März 2017 - 11:37 | Permalink

        Unser Fanclub ist einfach nur peinlich und besoffen am rumpöppeln, davor sollte der Verein nicht die Augen verschließen!

        Ich mach mein Ding zu Ende und bin froh mich Nichtmehr plamieren zu müssen

        • SG Fan's Gravatar SG Fan
          16. März 2017 - 06:29 | Permalink

          Lieber Spieler 01
          wenn für dich alles so Peinlich ist in Höchst warum gehst du dann nicht sofort weg , den mit deiner Eistellung hilfst du weder dir noch der Mannschaft. Zum Schämen sind Spieler wie du den sie stehen nicht hinter dem Verein ein Fanclub steht zu 1000% hinter der Sache .

          • Spieler01's Gravatar Spieler01
            16. März 2017 - 08:23 | Permalink

            …. Wenn es noch einen Monat irgendwelche willkürliche Abzüge gibt kannst du von Ausgehen das ich ganz schnell weg bin !

        • Herr Müller ( Lehrer und Fussballspezialist)'s Gravatar Herr Müller ( Lehrer und Fussballspezialist)
          16. März 2017 - 10:35 | Permalink

          Lieber Spieler 01,

          finde es auch besser für dich, dass du mit dem Fußball spielen aufhörst und dich im Bikuz beim Deutschkurs anmeldest.

          Danke dir Spieler 01

          Mit freundlichen Grüßen

          Herr Müller
          Telefon: 069-21238301

          • Spieler01's Gravatar Spieler01
            29. März 2017 - 18:54 | Permalink

            Komm doch einfach am Sonntag mal vor die kabiene Müller und wir reden mal

  9. Außenseiter's Gravatar Außenseiter
    13. März 2017 - 12:19 | Permalink

    Können wir das nicht wie immer dem Schiedsrichter in die Schuhe schieben ?

    Der Schiedsrichter ist dran schuld, denn ohne ihn wäre todsicher alles ganz friedlich verlaufen :-)

  10. Asra's Gravatar Asra
    13. März 2017 - 12:14 | Permalink

    Aguirre….mehr muß man nicht sagen!!!!

  11. Kenner!'s Gravatar Kenner!
    13. März 2017 - 08:31 | Permalink

    Sind immer die gleichen Vereine im mtk die negativ auffallen! Hoffe auf Punktabzug für beide Vereine!

    • Zuschauer's Gravatar Zuschauer
      13. März 2017 - 10:44 | Permalink

      …in diesem Fall sollte man den genauen Ablauf kennen..Und was sich noch in Höchst auch danach noch abgespielt hat…
      Rot für beide Spieler ok…doch der „Vorlauf“ und dessen was dann kam..

      • Heraklion's Gravatar Heraklion
        13. März 2017 - 12:12 | Permalink

        Weißt du da genaueres? Würde mich schon interessieren!
        Schlimm fand ich persönlich das benehmen des Höchster Fanclubs!
        Wenn die so weiter machen wird es bald die ersten Platzverbote in der Gruppenliga geben!
        Schon letzte Saison beim Spiel gegen unsere Mannschaft sind sowohl die genannten als auch ein Vorstandsmitglied mehr als negativ aufgefallen !

Schreibe einen Kommentar