Gruppenliga Frankfurt West: Robin Dobios macht’s im Alleingang – 4:2 gegen die SG Ober-Erlenbach!

Im Duell Dritter gegen Fünfter siegte Verbandsliga-Absteiger SC Dortelweil dank vier Toren von Torjäger Robin Dobios verdient mit 4:2. Damit machte Robin Dobios nicht nur seine Saisontreffer sieben, acht, neun und zehn perfekt sondern sicherte für den SC Dortelweil auch den fünften Saisonsieg und zumindest vorübergehend Rang eins in der Tabelle!Schon in der Anfangsphase machte Robin Dobios, der nach einem kurzen Gastspiel in der U23 des FSV Frankfurt schon letzten Winter zur Mannschaft von Markus Beierle zurück kehrte, das 1:0 und nach einer halben Stunde die komfortable 2:0-Führung für die Hausherren klar.

Auf der Gegenseite reagierte Fikri El Haj Ali noch vor dem Seitenwechsel mit dem Anschlusstreffer. Davon ließ sich Robin Dobios und der SC Dortelweil aber nicht beeindrucken. Die Hausherren kamen auch in den zweiten 45 Minuten zu zwei Treffern durch ihren Goalgetter, während die SG Ober-Erlenbach lediglich durch Maximilian Zymolka einen weiteren Treffer anfügen konnte…

Schreibe einen Kommentar