Gruppenliga Frankfurt West: Maik Rudolph freut sich auf die Rückkehr von Mario Koch!

Die Personalie Mario Koch ist zwar kein Neuzugang für die SG Bornheim in der Gruppenliga Frankfurt West, allen Beteiligten dürfte das Engagement des linken Außenverteidigers nach der Winterpause aber wie ein solcher vorkommen. Von mehreren Verletzungen geplagt, absolvierte Mario Koch, der in der Jugend des FSV Frankfurt ausgebildet wurde, kaum Spiele in der Vorrunde der Gruppenliga Frankfurt West.

Auf eine Leistenverletzung folgten Knie-Probleme, die Mario Koch zu einer Operation im Dezember bewogen. Nun erwartet Maik Rudolph seinen Spieler in der Wintervorbereitung im Januar zurück.

„Er ist einer der, wenn nicht der beste linke Verteidiger der Liga“, schwärmt der Trainer über den 23-Jährigen. Kommt Mario Koch wieder in die Spur und findet zu alter Leistungsstärke zurück, könnte er für den Tabellensechsten eine entscheidende Komponente im Kampf um die vorderen Plätze in der Gruppenliga Frankfurt West werde.

Schreibe einen Kommentar