Gruppenliga Frankfurt West: Kein Gefallen für die Spvgg. Griesheim – TuS Merzhausen unterliegt Olympia Fauerbach mit 1:3!

Nach ihrem Derbysieg (3:0 gegen FG Seckbach) hatten die Frankfurter auf Platz fünf gestern auf einen Heimsieg der Merzhausener gegen den direkten Konkurrenten Olympia Fauerbach gehofft. Der Tabellenvierte gab sich beim Zwölften keine Blöße und siegte mit 3:1. Maximilian Oberschelp traf zum psychologisch guten Zeitpunkt in der 44. Minute zum 1:0 für die Gäste.

Paul Wischtak erhöhte sechs Minuten nach Wiederbeginn auf 2:0. Zu diesem Zeitpunkt sah der Favorit schon wie der sichere Sieger aus. Patrick Hildebrandt verkürzte aber in der 67. Minute auf 1:2 für Tus Merzhausen. So wurde es nochmals spannend.

Erst in der dritten Minute der Nachspielzeit erlöste Michael Walther Olympia Fauerbach mit dem 3:1. Durch den Auswärtssieg setzte sich das Team von Coach Matthias Tietz auf Rang drei fest. Schon fünf Punkte vor der Spvgg. Griesheim…

Schreibe einen Kommentar