Gruppenliga Frankfurt West: Heute Nachmittag kommt es zum Verfolger-Duell!

Der SC Dortelweil hat als Absteiger aus der Verbandsliga Süd genauso den Anspruch in der Gruppenliga Frankfurt West vorne mitzuspielen, wie die SG Ober-Erlenbach. Heute um 16 Uhr duellieren sich der gastgebende SC Dortelweil als Tabellendritter mit dem Fünften, der SG Ober-Erlenbach. Beide konnten bisher vier Siege einfahren und stehen somit in Schlagdistanz zum Ligaprimus FC Kalbach (Fünf Saisonsiege). Wer heute im Verfolger-Duell die Nase vorne hat, ist schwer einzuschätzen. Immerhin tummeln sich zahlreiche Spieler in beiden Mannschaften, die schon höherklassig Erfahrungen sammeln konnten.

Das Team von Gastgeber-Trainer Markus Beierle wartet mit Akteuren wie Kahsai Ghebrezghi, Advan Cakiqi oder Robin Dobios auf. Letzterer traf bereits sechs Mal ins Schwarze und steht damit in der Torjäger-Liste auf Augenhöhe mit Ober-Erlenbachs Andreas Baufeldt.

Nur noch besser als die beiden Goalgetter war Fikri El Haj Ali mit acht Treffern. Der Führende in der Torschützen-Liste steht ebenfalls bei der SG Ober-Erlenbach in Lohn und Brot und könnte heute die Chancen auf einen Auswärtssieg vergrößern. Enis Dzihic als Übungsleiter kann jedenfalls zuversichtlich sein. Zuletzt gab es einen 3:1-Sieg gegen die hochgehandelte FG Seckbach.

Der SC Dortelweil sammelte beim 6:0 gegen die SKV Beienheim Selbstvertrauen und begegnet der SG Ober-Erlenbach auf Augenhöhe. Für Spannung ist heute Nachmittag also in jedem Fall gesorgt!!!

Schreibe einen Kommentar