Gruppenliga Frankfurt West: Gleich drei Mal Derby-Time für die Frankfurter Vereine!!!

Mit der SG Westend im Spitzenspiel gegen Tabellenführer FC Kalbach, Aufsteiger FG Seckbach, der zuhause die Spvgg. Griesheim empfängt, und Germania Enkheim, der als Tabellensechster den Zweiten, SG Bornheim zuhause erwartet, treffen sechs, der insgesamt sieben Frankfurter Gruppenligisten im direkten Duell aufeinander.

Mit sieben Punkten aus drei Spielen hat die Mannschaft von Paul Petrina auf Rang drei der Gruppenliga Frankfurt West eine beinahe perfekte Bilanz aufzuweisen. Genügend Selbstvertrauen sollte die SG Westend vor dem Duell mit dem FC Kalbach, der noch keinen Punkt abgeben musste, also haben. Anstoß ist wie in allen anderen, heutigen Partien um 15 Uhr.

Aufsteiger FG Seckbach hat lediglich drei Punkte auf der Habenseite und empfängt die Spvgg. Griesheim, die nur das Spiel gegen den FC Kalbach (0:6) verlor.

Germania Enkheim ist mit sechs Punkten Sechster und empfängt die SG Bornheim, die als zweite Mannschaft der Liga eine weiße Weste vorweisen kann. Neun Punkte aus drei Spielen bedeuten momentan Platz zwei für die Bornheimer.

Wie die Tabelle nach dem Spieltag aussieht, wird sich um 16.45 Uhr zeigen….

Schreibe einen Kommentar