Gruppenliga Frankfurt West: Germania Enkheim erklärt sich und baut weiter auf die Jugend!

Von den Verantwortlichen des Gruppenligisten Frankfurt West erreichte den Mittelkreis folgende Mitteilung: „Germania Enkheim setzt traditionsgemäß auf die eigene Jugend. Auch in diesem Jahr kommen vier A-Jugendliche nach oben. Mit den Eigengewächsen  Max  Motsch, Nico Strenger , Sven Aland  und Tobias Weil begrüßen die Germanen vier Neuzugänge aus dem eigenen Stall im Kader 2013/14.

Wer es von den vier Talenten in die Gruppenliga schaffen wird, wird sich zeigen. Max Motsch hatte schon im letzten Jahr Einsätze in der Kreisliga A und in der Gruppenliga. Sven Aland und Tobias Weil spielten ebenso schon in der Kreisliga A. Nico Strenger war lange Zeit verletzt.

Schreibe einen Kommentar