Jugend MTK (U15-Kreisliga): So wurde am Samstag gespielt

VfB Unterliederbach  –  SG Kelkheim  1:0 (0:0)

Bei diesem Spiel traf der Tabellenführer auf den Tabellen-3.

Der  VfB Unterliederbach siegte durch ein Strafstoßtor von Senad Kurta in der Schlußminute und bleibt weiter Tabellenführer.

Germania Weilbach 2  –  SG Nassau Diedenbergen  5:0 (3:0)

Zu den Torschützen wurden keine Angaben gemacht.

SV Zeilsheim  –  SV 09 Flörsheim  3:3 (2:1)

Für Zeilsheim trafen Youssef Amakran (22. Min.) und Justin Göbel (35./68. Min.).

3-facher Torschütze für Flörsheim war Luis Alves Teixeira (28.736./63. Min.).

DJK Hattersheim  –  Germania Schwanheim  6:2 (2:0)

Für die DJK trafen Jens Langer (13./32./40. Min.), Moritz Schmelzer (43. Min.)Nohman Bascharyar (60. Min.) und Olcay Emirdag (61. Min.).

Die Torschützen für Schwanheim wurden nicht genannt.

SG Oberliederbach  –  1. FC Sulzbach  2:4

Die Torschützen sind nicht bekannt.

Viktoria Kelsterbach  –  1. FC Viktoria Sindlingen  2:1 (1:1)

Sindlingen ging in der 14. minute durch Christopher laycock in Führung, die Ali Moute Mahmout in der 16. Minute ausglich. In der 58. Minute gelang dann Philipp Mantik der Siegtreffer für die Viktoria aus Kelsterbach.

JSG Lorsbach/Kriftel  –  TuRa Niederhöchstadt  4:1 (3:0)

Die Treffer der JSG teilten sich Marlon Fliedner (9./53. Min.), Miguel Moreno (19. Min.) und Lukas Schmidt (28. Min.).

Für die TuRa traf Mario Jelic in der 70. Minute.

Schreibe einen Kommentar