Jugend MTK: Spielbericht der C-Junioren-Begegnung Viktoria Kelsterbach – JSG Lorsbach/Kriftel

Mittelkreis erreichte folgender Spielbericht von Viktoria Kelsterbach:

U15: Viktoria Kelsterbach – JSG Lorsbach/Kriftel 7:4 (4:3)

Bei bestem Fußballwetter kam es in Kelsterbach zum ersten Aufeinandertreffen zweier Teams aus den Top Fünf der Kreisliga. Das Ziel der Viktorianer war es, auch in diesem Spiel unter Beweis zu stellen, dass sie zu den besten Teams im MTK gehören.

Die Untermainstädter legten los wie die Feuerwehr und gingen durch einen Doppelschlag von Jeffry Nimako in der fünften und neunten Spielminute bereits mit 2:0 in Führung.

Die JSG Lorsbach/Kriftel ließ sich dadurch jedoch nicht verunsichern, zog ihr Spiel weiter durch und konnte in der zwölften und neuzehnten  Minute bereits wieder den Gleichstand herstellen. Die Viktorianer schlugen ebenso unbeeindruckt und erneut durch einen Doppelschlag direkt in der 20. und 24. Minute durch den Kapitän Ali Moute Mahmout zur 4:2 Führung zurück.

Kurz vor der Halbzeit erzielte die JSG Lorsbach/Kriftel noch den 4:3-Anschlusstreffer in diesem temporeichen und sehr abwechslungsreichen Spiel. Die zweite Hälfte begann wie die erste endete mit einem offenen Schlagabtausch und so kam es zum neuerlichen Gleichstand durch das 4:4 in der 39. Minute. Die Trainer der Viktoria behielten die Ruhe und ermutigten ihre Spieler, nicht nachzulassen und Positionen nicht zu verändern.

Das Team belohnte sich schließlich in der 45. und 67. Minute durch Ali Moute Mahmout sowie Jeffry Nimako in der 48. Minute zum hochverdienten 7:4-Sieg und kletterte damit, weiterhin ungeschlagen, auf Platz vier in der Kreisliga.

Aus einer wiederholt sehr geschlossenen Mannschaftsleistung stachen Melic Nyakio mit seinen intelligenten und genauen Pässen aus der Viererkette, Jan Mantik und Joschka Rolle als unermüdliche Doppelsechs, die Außenläufer Philipp Mantik und Johannes Koutsos sowie die individuelle Extraklasse des Kapitäns Ali Moute Mahmout und des Edeltechnikers Jeffry Nimako heraus.

Sehr wichtig war die Rückkehr des wieder genesenen Torhüters Alexander Ulrich, der die nötige Ruhe und Sicherheit für dieses Match auf die Mannschaft ausstrahlte und mit einigen tollen Paraden sein Können unter Beweis stellte.

Aufstellung: Alexander Ulrich, Mohammed Tarameshlou, Jan Mantik, Kai Rentzsch, Melic Nyakio, Joschka Rolle, Philipp Mantik, Kevin Mendes, Johannes Koutsos, Jeffry Nimako, Ali Moute Mahmout, Nikita Turjanskij, Daniel Koutsos, Nabil Bosehmad

Tore: Jeffry Nimako (5., 9., 48.), Ali Moute Mahmout (20., 24., 45., 67.

Gelbe Karte: Mohammed Tarameshlou (67.)

Schiedsrichter:  Thomas Noll (Kelsterbach)

Schreibe einen Kommentar