Jugend MTK (U 17): Pokalfinale der B-Junioren am 26.11.2014

Am gestrigen Abend fand auf dem Sportgelände von Alemannia Nied unter der Leitung von Michael Wiebe das Pokalfinale der B-Junioren zwischem den Teams von Viktoria Kelsterbach und Germania Schwanheim statt.

Schwanheim ging bereits in der 3. Minute durch Javon Steigerwald in Führung, die der Kelsterbacher Ali Moute Mahmout unmittelbar vor der Halbzeitpause ausgleichen konnte. In der 46. Minute schoss Yildiray Özek Schwanheim mit 2:1 in Führung, die erneut Ali Moute Mahmout in der 54. Minute ausglich.

Mit dem Spielstand von 2:2 wurde die reguläre Spielzeit abgepfiffen.

In der folgenden Verlängerung fielen keine Tore, so dass der Pokalsieger im Elfmeterschießen ermittelt werden musste.

Hier hatte die Germania die besseren Nerven, da sie drei Elfmeter durch Umit Öztürk, Yildiray Özek und Noman Ahmadi verwandelten, während für die Viktoria nur Kaan Aksu und Alexander Diesler vom Punkt aus trafen.

Somit lautete der Endstand im Pokalfinale 4:5 (1:1/2:2) nach Elfmeterschießen für die Germania Schwanheim.

Mittelkreis sagt herzlichen Glückwunsch.

Schreibe einen Kommentar