Jugend MTK U17 Kreisliga): So wurde am Sonntag gespielt – Lion Pfleghar (Germania Weilbach 2) traf 4 mal

Germania Weilbach 2  –  TuRa Niederhöchstadt  7:0 (3:0)

Für die Germania trafen Paul Schmutzler (7. Min.), Lion Pfleghar (31./38./55./78. Min.), Marco Striebich (57. Min.) und Roberto Lavino (79. Min.).

SG Kelkheim 2  –  FC Eddersheim  4:2 (2:1)

Die Kelkheimer Tore teilten sich Alexander Bach (10. Min.), Nick Brosig (21. Min.), Mrco Pauly (45. Min.), Paul Riley (78. Min.).

Für den FCE waren Ricardo Pereira (3. Min.) und Mohamed El Messaoudi (80. Min.) erfolgreich.

SG Nassau Diedenbergen  –  DJK Hattersheim  3:5 (1:3)

Für die SGN trafen Justus Kayser (17./61. Min.) und Eseyas Bariagaber (69. Min.).

Für die DJK waren Dominic Reichert (14./24. Min.), Ömer Aydin (18. Min.), Famiel Tinsae (67. Min.) und Jan Brenninger (80+5. Min.) erfolgreich.

Spvgg. 07 Hochheim  –  1. FC Eschborn  3:1 (0:0)

Eschborn ging durch Can Sarikaya in der 51. Min. in Führung. Tim Christopher Schmidt (55.67. Min.) und Bruno Miguel Teixira Rocha drehten mit ihren Toren jedoch das Spiel für die Hochheimer Gastgeber.

FC Schwalbach  –  1. FC Sulzbach  2:2 (2:2)

Colin Kourebanas schoss den FC Schwalbach in der 2. Minute in Führung, die Demian Ferizaj postwendend (3. Min.) für Schwalbach ausglich. Nils Greive erzielte dann in der 15. Minute den Führungstreffer für die Gäste, den wiederum Colin Kourebanas für die Hausherren zum Endstand von 2:2 ausglich.

SV Zeilsheim  –  SG Oberliederbach  2:0 (1:0)

Batuhan Pelen (14. Min.) und Halit Hayir (46. Min.) schossen die Zeilsheimer zum Sieg.

Schreibe einen Kommentar