Jugend MTK: So endete der letzte Spieltag in der B-Junioren-Kreisliga

VfB Unterliederbach –  FC Schwalbach  3:3 (0:0)

Torschützen für den VfB: Lars Menzel (42. in.), Dominic Rang (45. Min.) und Anas Amjahid (51. Min.).

Torschützen für den FCS: Oliver Knatz (41. Min.)., Marcello Agosta (50. Min.) und Filip Spasojevic (55. min./Strafstoß).

Dieses Unentschieden reichte dem VfB Unterliederbach zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Gruppenliga Wiesbaden.

SG Oberliederbach  –  FC Eddersheim  5:3 (2:3)

Die Torschützen für Oberliederbach sind nicht bekannt.

Für den FCE waren Ömer Bozbek (5./26. Min.) und Marc Peter (14. Min.) erfolgreich.

Trotz dieses Sieges steigt die SG Oberliederbach, zusammen mit den zurückgezogenen Mannschaften des 1. FC Eschborn und Germania Schwanheim 2, in die Kreisklasse ab.

SG Kelkheim 2  –  SG 01 Hoechst  1:1 (0:0)

Der Kelkheimer Torschütze (79. Min.) wurde nicht genannt.

Für die SG 01 Hoechst traf Nico Ianetti in der 78. Minute.

TuRa Niederhöchstadt  –  Germania Weilbach 2    5:1 (0:1)

Torschützen für die TuRa: Younes Bouaoun (47. Min. ) und Lucas Ganninger (49./53./73./78. Min.).

Das Tor für Weilbach erzielte Friedrich Demming (34. Min.).

Schreibe einen Kommentar