Jugend MTK (U17- und U15-Gruppenliga): So spielten die MTK-Teams – U15 der SG Kelkheim holt Meisterschaft

U17-Gruppenliga:

VfB Unterliederbach  –  Germania Schwanheim  2:3 (1:1)

Für den VfB trafen Mohamed El Kachachi (30. Min.) und Armin Turkovic (80. Min.).

Für die Germania waren Viginthan Vivekanantharasa (24. Min.) und Javon Steigerwald (51./57. Min.) erfolgreich.

U15-Gruppenliga:

SV Wehen 2  –  Germania Weilbach  6:0 (3:0)

In dem Spitzenspiel (Zweiter gg. Dritter) sorgten die Hausherren durch die Tore von Vedran Dodik (18./22. Min.), Simon Lüders (31. Min.), Mart Ali Demircan (41. Min.), Younes Hida (54. Min.) und Tom Theo Fladung (60. Min.) für klare Verhältnisse.

SG Kelkheim  –  FC Eddersheim  3:1 (0:0)

Im MTK-Duell siegte Kelkheim durch die Tore von Adrian Trapp (48. Min.), Felix Wetzel (56. Min.) und Dennis Frank (70+1. Min.).

Den Treffer für Eddersheim erzielte Miroslav Komarcevic in der 58. Minute.

Durch diesen Sieg ist die SG Kelkheim Meister der U15-Gruppenliga und spielt um den Aufstieg in die Hessenliga.

FC Schwalbach  –  SG Orlen  4:1 (2:1)

Für Schwalbach trafen Valentin Savov (9. Min.), Hamza Hodzic (11. Min.), Linus Kuhlmann (40. Min.) und Pascal Folgieri (62. Min.).

Den Treffer für Orlen erzielte Jakob Thomas (4. Min.).

Schreibe einen Kommentar