Jugend MTK (U19): Kreispokalfinale der A-Junioren

Am gestrigen Abend fand auf den Sportgelände von Alemannia Nied das Kreis-Pokalfinale der A-Junioren statt.

Unter Leitung von Schiedsrichter Leon Reuben standen sich die Teams von  der SG DJK Hattersheim und dem FC Eddersheim gegenüber.

Die DJK Hattersheim ging bereits in der 10. Spielminute durch ein Eigentor des Eddersheimers Younes El Faki in Führung, die Timo Grünewald wenig später (17. Minute) für den FC Eddersheim  ausgleichen konnte.

Mit dem Spielstand von 1:1 ging es in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit erzielte Cihan Salmaz in der 70. Minute die Führung zum 2:1 für die DJK Hattersheim, die Özcan Aslan in der 76. Minute zum 3:1 ausbaute. Der Eddersheimer Timo Grünewald konnte mit seinem 2. Treffer in der 85. Minute (Strafstoß) jedoch nur noch zum 3:2 verkürzen.

Unter großem Jubel feierte die SG DJK Hattersheim nach dem Abpfiff den Pokalerfolg gegen den Stadtnachbarn.

Mittelkreis sagt herzlichen Glückwunsch.

Die Kommentare sind geschlossen.