Interview mit Andreas Blickle, Trainer C-Junioren der SG Sossenheim

Die SG Sossenheim konnte für die neue Saison Andreas und Thomas Blickle als Trainer der C-Junioren gewinnen. Beide waren zuvor als Seniorentrainer u.a. bei SG Sossenheim und SG Hoechst tätig. Das Trainerpaar hat als Juniorentrainer der U15 Hessenliga Mannschaft bei der SG Hoechst sowie U-17 Hessenliga Mannschaft bei Kickers Offenbach schon Erfahrung im Jugendbereich gesammelt. Ihnen gelang auch der Aufstieg in die Gruppenliga mit der Mädchenmannschaft der SG Hoechst.

Mittelkreis: Wie kam es dazu wieder vom Seniorenbereich in den Jugendbereich zu wechseln? In den meisten Fällen wird ein Jugendtrainer zum Seniorentrainer.

Andreas Blickle: Da mein Bruder Thomas Blickle und ich mit dem Jugendleiter befreundet sind, hatten wir ihm zugesagt bei Beendigung der Seniorentätigkeit in Sossenheim eine Jugendmannschaft zu übernehmen. Dieses Versprechen wollten wir nun auch einhalten. Es gab zwar Anfragen aus dem Seniorenbereich, doch diese waren nicht Reizvoll.

Mittelkreis: Welche Ziele haben Sie mit der Mannschaft?

Andreas Blickle: Die Spieler fußballerisch weiter zu Entwickeln.

Mittelkreis: Welche Zu- und Abgänge gab es?

Andreas Blickle: Es gab einen Neuzugang. Mit Jasmin Walter vom 1.FFC Frankfurt konnte eine alte Spielerin zurück gewonnen werden. Für weitere Neuzugänge war die Zeit zu knapp, da sich ja alles erst recht spät so entwickelt hat.

Mittelkreis: Wer ist Ihrer Meinung Favorit in der Kreisliga?

Andreas Blickle: Da wir in den letzten 6 Jahren immer im Seniorenbereich tätig waren, können wir diese Frage nur sehr schwer beantworten. Wir denken aber dass mit dem FC Eddersheim immer gerechnet werden muss.

Mittelkreis: Wie ist das Trainerteam aufgestellt?

Andreas Blickle: Mein Bruder Thomas und ich dürfen uns sehr darüber freuen weitere Unterstützung ins „Boot“ geholt zu haben. Mit dem letztjährigen Seniorentorwart Sascha Schmidt haben wir einen Torwarttrainer hinzu gewonnen, der auch den B-Junioren Keeper trainieren wird. Weiterhin freuen wir uns mit Frank Pradella, der uns ebenfalls in den letzten Jahren das Senioren Trainerteam der SG Sossenheim unterstützt hatte, als Betreuer hinzugewonnen zu haben.

Der Mittelkreis wünscht der SG Sossenheim eine erfolgreiche Saison.

Schreibe einen Kommentar