Jugend MTK (U19 Kreisliga): So wurde am Samstag gespielt.

SG Bad Soden    JSG Hofheim/Zeilsheim  1:3 (1:1)

Bad Soden ging in der 13. Minute durch Niklas Gourd in Führung. Die Treffer von Mario Mijatovic (27./64. Min.) und Marcel Sellini (61. Minute) sorgten jedoch für den Auswärtssieg der JSG.

TuS Niederjosbach  –  1. FC Sulzbach  3:4 (1:1)

Die Treffer für die TuS erzielten Niklas Fendel (6. Min.) und Tim Weigand (87./90. Min.).

Für Sulzbach waren Fabian Fries (22. Min.), Arian Hiros (52. Min.) und Tarik Boutras (78./82. Min.) erfolgreich.

Spvgg. 07 Hochheim  –  Germania Weilbach 2   2:4 (1:2)

Für Hochheim raf Patrick Cyrannek in der 24. und 83. Minute.

Die Weilbacher Tore erzielten Mateusz Wloszynski (14./39./76. Min.) und Maik Garwisch (87. Min.).

Türk FC Hattersheim  –  FC Eddersheim  3:3 (2:1)

Dreifacher Torschütze für den Türk FC war Candas Kara, der in der 1., 30. und 90. Spielminute traf.

Die Torschützen für den FCE warem Devante Burnett (16./65. Min.) und Timo Grünewald (84. Min.).

SG Oberliederbach  –  SG 01 Hoechst  2:2 (1:0)

Für die SGO traf Sven Bozinopoulos in der 44. und 77. Minute.

Für Hoechst waren Rodrigues Ricardo Dias (55. Min.) und Alessandro Attardo (59. Min.) erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar