Jugend MTK (U19-Kreisliga): Die Ergebnisse vom Mittwoch und Samstag – Louis Meyer 4-facher Torschütze.

Mittwoch:

SV Ruppertshain  –  SG Oberliederbach  3:7 (1:3)

Robin Jäckel (44. Min.), Marco Maiworm (70. Min.) und Luka Hager (80. Min.) rafen für die Gastgeber.

Ilias Moussaoui (9. Min.), Hans Beekes (10. Min.), Jan Janzen (44. Min.), Joel Hahn (59. Min.), Soroush Moradi (66. Min.) und Marius Sabel (79./89. Min.) trugen sich in die Torschützenliste der SGO ein.

Samstag:

FC Germania Okriftel  –  SG Oberliederbach  0:4 (0:1)

Marius Sabel (32. Min.), Armend Sallauka (50./60. Min.) und Soroush Moradi (66. Min./Strafstoß) trafen zum Auswärtssieg der Gäste aus Oberliederbach.

SV 09 Flörsheim  –  JSG Kriftel/Lorsbach  3:2 (1:0)

Torschützen der Gastgeber waren Darian Lukas Fritz (16./57. Min.) und Selasi Gelegbe (54. Min.).

Für die JSG trafen Konstantin Boquoi (56. Min.) und Bastian Nürnberger (86. Min.).

JSG Diedenbergen/Hofheim  –  FV Alemannia Nied  7:0 (1:0)

Michael Meyer (15./74. Min.), Louis Meyer (60./61./71./82. Min.) und Matthias Ziller (89. Min.) schossen die JSG zum deutlichen Heimsieg.

SFD Schwanheim  –  1.FC Viktoria Sindlingen  2:4 (1:2)

Dany Borges Da Sousa (14. Min.) und Tim Hintze 75. Min.) erzielten die beiden Tore der SFD, während Mourad Azouzi (17. Min.), Nugus Gebresilassie (32./66. Min.) und Emirkan Cakir (61. Min.) für die Sindlinger Gäste einnetzten.

JSG Bremthal/Niederjosbach  –  FV 08 Neuenhain  2:1 (1:1)

Die Torschützen der JSG wurden nicht genannt.

Für Neuenhain war Alexander Bracklo in der 43. Minute erfolgreich.

FC Marxheim  –  TuRa Niederhöchstadt  1:4

Die Torschützen sind nicht bekannt.

JSG Sulzbach/Unterliederbach  –  TuS Hornau II  2:2 (0:1)

Die Gäste gingen in der 30. Minute durch Sebastian Bauch mit 0:1 in Führung. In der 2. Halbzeit drehte die JSG zunächst das Spiel und ging durch die Tore von Edvin Ferizaj (57. Min.) und Konrad Rybka (67. Min.) mit 2:1 in Führung. Finn Riley glich dann mit seinem Treffer in der 88. Spielminute für die Gäste zum 2:2 Endstand aus.

DJK Hattersheim  –  FSC Eschborn  7:2 (3:2)

Der Tabellenführer entschied die Begegnung durch die Tore von Jens Langer (6./48./89. Min.), Hannes Krogul (14./53. Min.), Marc Nüchter (34. Min.), Austafa Al Zaed (76. Min.), sowie den beiden Gegentreffern des Eschborners Serhat Öztokac (35./42. Min.) am Ende deutlich für sich.

 

Schreibe einen Kommentar