Jugend MTK (U19-Kreisliga): Die Ergebnisse vom Mittwoch und Samstag.

Mittwoch:

JSG Diedenbergen/Hofheim  –  FC Marxheim  3:2 (2:1)

Beim Hofheimer Stadtduell siegte die gastgebende JSG Diedenbergen/Hofheim durch die Tore von Louis Meyer (9.Min.) und Ömer Aydin (27./70. Min./ Strafstoß) und 2 Gegentreffern des FC Marxheim durch Fabian Nagel (21. Min.) und Rene Schwarz (90+2. Min./Strafstoß) mit 3:2 Toren.

Samstag:

FC Germania Okriftel  –  FSC Eschborn  3:4 (1:0)

Torschützen für die Germania waren Gyokhan Mollov (41. Min.), Serdar Sahin (57. Min.) und Akin Yilmaz (70. Min.).

Für die Gäste waren Sefa Kaymak (49./71./86. Min.) und Simon Fries (84. Min.) erfolgreich.

SV 09 Flörsheim  –  FV 08 Neuenhain  9:2 (3:1)

Die Flörsheimer Tore teilten sich Selasi Helegbe (19./45+1./57. Min.), Eren Bahcetepe (27. Min.), Ismail Bendadda (55. Min.), Marco Striebich (62./88. Min.), Niklas Carnevale (79. Min.) und Abdal Ahmed (82. Min.).

Für die mit nur 7 Spielern angetretenen Gäste trafen Filip Pajic (45. Min.) und Elias Heidrich (49. Min.).

JSG Kriftel/Lorsbach  –  TuS Hornau II  5:3 (2:1)

Die Tore der JSG teilten sich Kevin Hofmann (41./79. Min.), Suleyman Üstüner (45./55. Min.) und Konstantin Boquoi (81. Min.).

Fürdie Hornauer Tore sorgten Felix Conradi (43. Min.) und Kamal Basharyar (68./90+2. Min.).

FC Marxheim  –  FV Alemannia Nied  4:3 (1:2)

Die Marxheimer Torschützen wurden nicht genannt.

Für die Alemannia trafen Anas Saadane (33. Min.),  Youssef El Madih (42. Min./Strafstoß) und Sascha Kolzemburg (56. Min.).

JSG Sulzbach/Unterliederbach  –  1. FC Viktoria Sindlingen  4:1 (2:0)

Noah Fischer (8./85 Min.) und Marc Jajonek (43./54. Min.) trafen jeweils doppelt für die JSG.

Das Tor für die Viktoria schoss Nuguse Gebresilassie in der 60. Spielminute.

Schreibe einen Kommentar