Jugend MTK (U19-Verbandsliga und U19-/U17-Gruppenliga): So spielten die heimischen Vereine zum Saisonauftakt.

U 19 Verbandsliga:

TuS Hornau  –  FV Bad Vilbel

2:0 (1:0)

Leider sind die Torschützen nicht bekannt.

U19 Gruppenliga:

FC Eddersheim  –  VFJ Hünstetten/Würges  2:3 (2:3)

Mißlungener Auftakt für den FCE.

Eddersheim ging bereits in der 2. Minute durch Mohamed El Messaoudi mit 1:0 in Führung, die Niklas Kern in der 6. Minute für die Gäste zum 1:1 ausglich. Praktisch im Gegenzug (7. Min.) erzielte Paul Schmutzler das 2:1 für den FCE. Wiederum Niklas Kern sorgte für den 2:2 Ausgleich, bevor Joshua Niederle bereits in der 38. Minute den Treffer zum 2:3 Auswärtssieg der Gäste erzielte.

FC Schwalbach  –  SV Heftrich  5:2 (3:1)

Der FC Schwalbach startete mit einem deutlichen Sieg in die neue Saison.

Die Schwalbacher Tore teilten sich Sefa Kaymak (31. Min.), Lenoel Josue Jopia Pino (33. Min.), Emrecan Sönmez (34. Min.), Colin Kourebanas (48. Min.) und Enes Görün (74. Min.).

Für den SV Heftrich waren Antonio Kuraja (12. Min.) und Dennis Buck (68. Min.) erfolgreich.

U 17 Gruppenliga:

Germania Schwanheim  –  SG Orlen  1:8 (1:2)

Das Tor für die Germania erzielte Ricardo Mankowski in der 20. Spielminute.

Die Treffer der Gäste teilten sich Luca Wilhelm (11. Min.), Adrian Krienitz (31./55. Min.), Hendric Ott (45 Min.), Jakob Thomas (64. Min.), Finn Ott (68. Min.) Yannis Zapp (78. Min.) und Tobias Hampe (80. Min.).

FC Eddersheim  –  JFV Waldbrunn  1:0 (0:0)

Den Siegtreffer für den FCE erzielte Janic Pessel in der 57. Spielminute.

 

Schreibe einen Kommentar