Jugend MTK (U19-/U17-/U15-Gruppenliga): So spielten die MTK-Mannschaften.

U19:

FC Schwalbach  –  FV 02 Biebrich II  2:0 (1:0)

Zum Sieg der Gastgeber trafen Valentin Savov (20. Min.) und Pascal Volgieri (84. Min.).

Germania Weilbach  –  JFV Dietkirchen/Offheim  0:8 (0:1)

Die Tore der Gäste teilten sich Nolan Mehmeti (45. Min.), Christoph Kraftschik (49. Min.), Jonathan Mink (55./65./78. Min.), Tom Reichwein (85./88. Min.) und Simon Neugebauer (90. Min.).

FC Eddersheim  –  SV Niedernhausen  5:1 (0:1)

Zur Pause lagen die Gäste durch den Treffer von Robin Glöckner in der 21. Spielminute mit 0:1 in Front. In der 2. Halbzeit drehte der FCE jedoch das Spiel und siegte durch die Treffer von Miralem Karic (55. Min.), Paul Schmutzler (64./73. Min.), Hamza El Messaoudi (68. Min.) und Chihab Labrazi (71. Min.) am Ende deutlich mit 5:1 Toren.

SV Zeilsheim  –  JSG Hünfelden  5:0 (2:0)

Zum Zeilsheimer Sieg trafen Malik Bouhmidi (24. Min.), Miroslav Komarcevic (32./60. Min.), Aurent Basha (52. Min.) und Emmanuel Karas Mensah (75. Min.).

U17:

Germania Schwanheim  –  Spvgg. Sonnenberg  2:2 (2:0)

Die Germania ging in der 1. Halbzeit durch die beiden Tore von Abdeljalil Ouakil (2./19. Min.) mit 2:0 in Führung, die die Gäste jedoch in der 2. Halbzeit durch die Tore von Max Kruse (50. in.) und David Ruiz (73. Min.) zum Endstand von 2:2 egalisieren konnten.

SG Orlen  –  SG Kelkheim II  1:5 (1:2)

Das Tor für die SGO schoss Fatih Gürkan in der 16. Spielminute.

Für die Kelkheimer Gäste waren Maximilian Böger (8. Min.), Marco Ciulla (22. Min.) und Luca Malis (56./72./78. Min.) erfolgreich.

Germania Weilbach  –  JSG Unterliederbach/Sulzbach  1:2 (1:2)

Eduard Hert brachte die Gastgeber im MTK-Derby bereits in der 7. Sielminute mit 1:0 in Führung, die jedoch Sergen Kizilca durch seine beiden Treffer in der 10. und 24. Min./ Strafsoß in einen 1:2 Sieg der Gäste umdrehte.

Freie Turner Wiesbaden  –  FC Eddersheim  4:1 (1:0)

Beim Spitzenspiel (Tabellen-1. gg. Tabellen-2.) siegten die Gastgeber durch die Tore von Rahfil Ahmad (34. Min.), Alexander Semerenko (65. Min.), Ben Neumann (67. Min.), Chahid Rakiza (75. Min.), sowie einem Gegentreffer des Eddersheimers Leon Hill (43. Min.) am Ende deutlich mit 4:1 Toren.

U15:

SG Kelkheim II  –  VFJ Hünstetten/Würges  3:1 (1:1)

Die Kelkheimer Torschützen wurden nicht genannt.

Für die Gäste traf Nico Brands in der 24. Spielminute.

VfB Unterliederbach  –  FSV Winkel  3:0 (2:0)

Tcha Djobo Fayisal erzielte alle 3 Treffer (10./30./52. Min.) zum Sieg der Gastgeber.

Schreibe einen Kommentar