Jugend MTK (U19-/U17-/U15-Gruppenliga): Hier die Ergebnisse der heimischen Teams.

U19:

FC Eddersheim  –  JFV Dietkirchen/Offheim 3:4 (1:3)

Für den FCE trafen Zakaria Azagough (7. Min.), Mateo Kunjko (60. Min.) und Simon Sehr (86. Min./Eigentor).

Für die Gäste aus den Limburger Stadtteilen waren Jonathan Mink (21./41./82. Min.) und Nico Schön (36. Min.) erfolgreich.

Germania Weilbach II  –  FSV Winkel  2:4 (1:2)

Die Torschützen für die Germania waren Kevin Sabir (39. Min.) und Benedikt Helfrich (53. Min.).

Für die Gäste aus Winkel trafen Nico Grill (21. Min.), Jan Hergenröder (33. in.), Christian Beetz (70. Min.) und Alexander Freimuth (90+2. Min.).

FC Schwalbach  –  JFV Idsten/Waldems  5:3

Die Torschützen wurden nicht genannt.

U17:

Germania Weilbach II  –  SV Frauenstein  3:1 (1:0)

Für Weilbach waren Dennis Daubitzer (27. Min.), Finn Blanke (48. Min.) und Kaan Karaca (61. Min.) erfolgreich.

Den Gegentreffer der Gäste erzielte Hüseyin Asil (71. Min.).

VfB Unterliederbach  –  FV 02 Biebrich  0:3 (0:1)

Der aktuelle Spitzenreiter aus Biebrich siegte durch die Tore von Robin Friede (12. Min.), Emirkan Dorul (56. Min.) und Lennart Hirsch (79. Min.) mit 0:3.

Germania Schwanheim  –  JFV Walluf  7:2 (4:0)

Für die Germania waren Mouad Azaitouni (5. Min.), Burak Erdem (10. Min.), Festim Halimi (19. Min.), Amjad Aouragh (23. Min.), Benjamin Knaust (48./65. Min.) und Diogo Gorillas (50. Min.) erfolgreich.

Für beide Treffer der Gäste war Lennart Tschentscher (76./80. Min.) verantwortlich.

FC Eddersheim  –  FSV Winkel  5:2 (3:1)

Die Eddersheimer Tore teilten sich Luca Hühne (16. Min.), Kiralem Karic (23. Min.) und Hamza El Messaoudi (36./65./80. Min.).

Für Winkel war Mateo Matijevic (40./45. Min.) erfolgreich.

U15:

Freie Turner Wiesbaden  –  VfB Unterliederbach  0:1 (0:0)

Nikola Duricic sorgte mit seinem Treffer in der 48. Spielminute für den Auswärtssieg der VfB.

Germania Weilbach II  –  JFV Idstein/Waldems  2:3 (2:2)

Elias Walter (8. Min.) und n.n. (26. Min.) trafen für die Germania.

Benedikt Riemenschneider 4. Min./Strafstoß) und Giuseppe Vella (35./45. Min.) rafen für die Gäste.

 

Schreibe einen Kommentar