Jugend MTK (U19-/U17-/U15-Gruppenliga): Die Ergebnisse der heimischen Mannschaften.

U19:

JSG Hünfelden/Brechen/Weyer  –  Germania Weilbach II   3:2 (1:2)

Die Gäste aus Weilbach gingen rechts schnell durch die Tore von Noah Buch (12. Min.) und einem Eigentor von Kai Markus Koschnick (18. Min.) mit 0:2 in Führung. Joscha Arnold sorgte jedoch durch einen Dreierpack (20./79./81. Min.) für den 3:2 Sieg der Gastgeber.

FSV Winkel  –  FC Schwalbach  2:1 (1:0)

Benedikt Franz schoss die Gastgeber in der 41. Min. mit 1:0 in Führung, die Alpay Can Özdemir in der 57. Minute für die Gäste aus Schwalbach zum 1:1 ausgleichen konnte. In der 79. Spielminute gelang dann Mateo Matijevic der Siegtreffer zum 2:1 für die Gastgeber.

U17:

TuS Nordenstadt  –  FC Eddersheim  1:4 (0:1)

Der Nordenstädter Torschütze (76. Min.) ist nicht bekannt.

Für den FCE waren Almedin Hodzic (27. Min.), Gedeon Banat (50. Min.), Benjamin Bakay (62. Min.) und Janic Pessel (67. Min.) erfolgreich.

SV Frauenstein  –  Germania Schwanheim  1:0 (1:0)

Für den Siegtreffer der Gastgeber war Dominik Smrz bereits in der 7. Spielminute verantwortlich.

JSG Selters/Erbach  –  Germania Weilbach II  1:5 (1:2)

Tom Rieth schoß in der 40. Spielminute das Tor für die Gastgeber.

Finn Blanke (9./24./73. Min.), Mika Binzen (53. Min.) und Marco Papi Martinez (75. Min.) waren für die Tore der Gäste aus Weilbach verntwortlich.

SG Orlen  –  VfB Unterliederbach  5:0 (1:0)

Für die Gastgeber trafen Finn Ott (38./67. Min.), Nick Howaldt (50. Min.), Luca Wilhelm (69. Min.) und Tobias Hampe (75. Min.).

U15:

VfB Unterliederbach  –  Germania Weilbach  0:0 (0:0)

Das MTK-Duell endete torlos.

Schreibe einen Kommentar