Jugend MTK (A-Junioren): Sieg und Niederlage für Viktoria Kelsterbach

Mittelkreis erreichte folgende Spielberichte von Viktoria Kelsterbach:

U19: Viktoria Kelsterbach – JSG Fischbach/Ruppershain 5:0 (2:0)

Im Nachholspiel war den A-Junioren noch ein ungefährdeter Sieg gegen die JSG Fischbach/Ruppertshain gelungen. Mit einem klaren 5:0 setzte sich die Mannschaft auf Platz vier der Tabelle. Die Treffer in einem einseitigem Spiel erzielten Momo Admane (1), Ertugrul ‚Eddy‘ Duban (2) und Mert Kar (2).

U19: Viktoria Kelsterbach – FC Eddersheim 2:4 (1:0)

Nur vier Tage später empfingen die Spieler um Steffen Hofmann und Martin Ballarin dann zum Vorbereitungsspiel für die Rückrunde den Gruppenligisten vom FC Eddersheim. Das Spiel sollte vor allem genutzt werden, um erarbeitete Abläufe aus den jüngsten Trainingseinheiten in der Praxis zu testen.

In der ersten Halbzeit gelang dies sehr gut, so dass die Gastgeber mit einem 1:0 in die Pause gehen konnten.

Nach dem Wiederanpfiff kam der Gruppenligist stärker auf und übernahm zunehmend das Spielgeschehen. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Gäste zunächst zum Ausgleich kamen und kurz darauf die Führung übernahmen. Die Kelsterbacher kämpften sich zwar kurzzeitig wieder in das Spiel zurück und erzielten noch den Ausgleich zum 2:2. Am Ende musste sich die unterklassige Mannschaft allerdings mit 2:4 klar geschlagen geben.

Die Trainer konnten wichtige Erkenntnisse mitnehmen und ließen sich ihren Optimismus durch die Niederlage nicht nehmen: „Unsere Mannschaft ist auf einem guten Weg und wir freuen uns auf eine starke Rückrunde.“

Schreibe einen Kommentar