Jugend MTK (U19-/U17-/U15-Gruppenliga): Die Ergebnisse der MTK-Teams.

U19:

FC Schwalbach  –  JSG Hünfelden

2:6 (0:3)

Für die Gastgeber waren Shem Gaim (55. Min.) und Hamza Hodzic (82. Min.) erfolgreich.

Für die Gäste trafen Fynn Kresin (15./87. Min.), Till Kremer (26. Min.), Arnold Kaufmann (43. Min.) und Tobias Becker (59./79. Min.).

SV Zeilsheim  –  JFV Idstein/Waldems  7:2 (3:1)

Die Zeilsheimer Tore erzielten Miroslav Komarcevic (1./28./54. Min.), Malik Bouhmidi (21./63. Min.) und Roberto Lavino (49./78. Min.).

Simon Drewes (32. Min.) und Ömer Aksük (88. Min.) waren für die Gäste erfolgreich.

Germania Weilbach  –  VFJ Hünstetten/Würges  3:2 (1:1)

Leon Roscher (38. Min.), Paris Doulkeridis (66. Min.) und Edgard Krebs (90. Min.) trugen sich in die Weilbacher Torschützenliste ein.

2-facher Torschütze für die Gäste war Endrit Loshaj (10./52. Min.).

JSG Selters/Erbach  –  FC Eddersheim  1:4 (1:1)

Die gastgeber gingen bereits in der 3. Spielminute durch Mark Freihube mit 1:0 in Führung, die Zakaria Azagough lurz vor der Pause (42. Min.) zum Halbzeitstand von 1:1 ausgleichen konnte. In der 2. Halbzeit schossen dann Paul Schmutzler (56. Min.), wiederum Zakaria Azagough (59. Min.) und Hamza El Messaoudi (86. Min.) die Gäste aus Eddersheim zum 4:1 Auswärtssieg.

U17:

JSG Selters/Erbach  –  JSG Unterliederbach/Sulzbach  2:5 (0:3)

Die Gäste gingen bis zur Halbzeit durch den Hattrick von Sergen Kizilac (2:/22./28. Min.) mit 3:0 in Führung. In der 2. Halbzeit konnten die Gastgeber zunächst durch die beiden Tore von Maximilian Bechmann (46. Min.) und Jan Eric Bermbach (49. Min.) auf 2:3 verkürzen. Doch die Gäste stellten die Tore von Dominik Haller (51. Min.) und Nikol Duricic (62. Min.) den alten 3 Tore Abstand zum 5:2 Auswärtssieg wieder her.

FC Eddersheim  –  SG Kelkheim II  2:0 (0:0)

Jason Doldo (46. und 80+1. Min.) schoss den FCE zum 2:0 Sieg gegen Kelkheim.

SG Orlen  –  Germania Weilbach  4:4 (2:2)

Für Orlen waren Christopher Cuntz (9. Min.), Kevin Glombek (36. Min.), Enes Erdogan (52. Min.) und Fatih Gürkan (79. Min./Strafstoß) erfolgreich.

Die Weilbacher Tore schossen Lorenzo Di Martino (29. Min.) und Ayoub Maddaghri (35./65./72. Min.).

Germania Schwanheim  –  SV Frauenstein  2:1 (1:1)

Nick Kugler erzielte bereits in der 2. Spielminute die 0:1 Führung der Gäste, die Carmelo Abate in der 29. Minute für die Germania zum 1:1 ausglich. In der 2. Halbzeit gelang Nahom Tewoldeberhan in der 58. Minute der entscheidende Treffer zum 2:1 Sieg der Schwanheimer.

U15:

Germania Weilbach II  –  FSV Winkel  4:1 (3:0)

Die Weilbacher Torschützen sind nicht bekannt.

Timon Stettler traf in der 65. Spielminute für die Gäste.

VfB Unterliederbach  –  SG Kelkheim II  6:2

Die Torschützen wurden nicht genannt.

Schreibe einen Kommentar