A-Jugend MTK: SG Bremthal feiert den Aufstieg!

Gut 100 Zuschauer wollten das letzte und entscheidende Meisterschaftsspiel der Bremthaler A-Jugend gegen den SV Zeilsheim sehen.

Es entwickelte sich ein gutes und schnelles Spiel mit mehr Spielanteil für Bremthal. Lukas Glöckner hatte mehrfach die Möglichkeit die A-Jugend in Führung zu schießen, doch erst Mitte der ersten Halbzeit wurde sein Einsatz mit einem Tor gekrönt. Doch der Gast aus Zeilsheim war nicht gewillt das Spiel kampflos abzugeben. Kurz vor der Halbzeit wurden die Bemühungen durch einen Elfmeter zum 1:1 belohnt. Zwar war unser Torhüter Patrick Morawietz mit der Hand noch am Ball, aber bedingt durch eine Verletzung konnte er letztendlich den Ball nicht festhalten. In der zweiten Halbzeit musste deshalb unser Mittfeldstratege Patrick Nix ins Tor gehen. Umso wichtiger war das Tor von Niklas Klug kurz nach der Pause, als er einen vom Gästetorwart abgewehrten Schuss zum 2:1 abschloss.

Jetzt war der Widerstand der Zeilsheimer endgültig gebrochen, folgerichtig fielen durch Lukas Glöckner und einen Fernschuss durch Raphael Sahl noch die Tore zum 4:1 Endstand. Mit 108:30 Toren und 72 Punkten wurde die A-Jugend der SG Bremthal Meister in der Kreisliga Main Taunus. Das Meisterteam setzt sich aus folgenden Spielern zusammen unser Torhüter Patrick Morwietz, dem Abwehrbollwerk mit Jan Hamburger, Andre Morgenstern, Roman Glimm, Thorben Finke, Jannik Nies, und Tim Reischmann, rechten und linken Außenspielern Niklas Klug und Dennis Kaup, unseren Sechsern Marvin Schön, Patrick Nix, Robin Diehl und Lukas Klug, unsere Kreativabteilung Tobias Thoma und Raphael Sahl, unseren Stürmern Lukas Glöckner, Serkan Utus, Dennis Morawietz, Sebastian Mohn, Fabio Galvano und Yanathan Drar. Einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg leistete unser Trainerteam mit  Felix Hanke und Sascha Friedrich und bis zur Winterpause Lukas Linicus.

Nach dem der Aufstieg in die Gruppenliga perfekt gemacht wurde, möchte sich die A-Jugend der SG Bremthal noch verstärken, aus diesem Grund finden am 06.06.2013, 11.06.2013 und 18.06.2013 jeweils um 18:00 Uhr ein Probetraining statt.

Schreibe einen Kommentar