Regionalliga Bayern: Kaderplanung des SV Viktoria Aschaffenburg geht weiter – bis jetzt 24 Spieler!

Der SV Viktoria Aschaffenburg treibt seine Kaderplanungen für die neue Saison 2012/2013 in der Regionalliga Bayern kräftig voran: Wie der Verein mitteilte, gab es über das Wochenende sieben Vertragsverlängerungen und zwei Neuzugänge. Insgesamt stehen damit derzeit 24 Spieler für die neue Saison unter Vertrag. Diesmeldete die sportliche Leitung um den neu gewählten Vizepräsident Sport Volker Sedlacek.

Maximilian Hinterkopf (Tor), Joe Mensah (Verteidigung), Sebastian Saufhaus (Verteidigung), Markus Wosiek (Verteidigung), Steffen Bachmann (Mittelfeld), Horst Russ (Sturm) und Mario Sternheimer (Verteidiger) haben verlängert. Mit Tobias Grundler steht zudem ein neuer Mittelfeldspieler unter Vertrag. Der 24jährige spielte zuletzt für die SG Bruchköbel und ist 1,80 Meter groß.

Zudem wechselt – wie bereits von uns berichtet – vom hessischen Meister und RL-Südwest-Aufsteiger Eschborn Fnan Tewelde an den Schönbusch.

Für die Mannschaft beginnt früh der Ernst des Lebens:
Schon am Mittwoch, 13. Juni wird das erste Training für die neue Saison stattfinden. Die Regionalliga-Saison beginnt am Samstag, 21. Juli.

Der derzeitige Kader für die kommende Saison des SV Viktoria Aschaffenburg:

Tor:
Döbert, Hinterkopf, Gonzalez

Verteidigung:
Hörst, Jäger, Fries, Mensah, Saufhaus, Wosiek, Ulbricht, Tewelde

Mittelfeld:
Bienek, Cheron, Horr, Schmidt, Bachmann, Amiri, Grundler

Angriff:
Murtic, Fiordellisi, Kallina, Russ, Asta

Schreibe einen Kommentar