Relegation Bayernliga – Spiel 1: Countdown läuft – noch 60 Minuten bis zum „Kracherspiel“ FC Viktoria Kahl gegen SV Alemannia Haibach

In gut 60 Minuten hat das Warten für alle Fußballfans der Region ein Ende und DAS „Kracherspiel“ der diesjährigen Relegationsphase wird angepfiffen. Die Rede ist von Spiel 1 der Relegation um den Aufstieg in die Bayernliga, zwischen dem FC Viktoria Kahl (Landesliga Nordwest Vizemeister) und dem vermeintlichen Favoriten SV Alemannia Haibach (Bayernliga Nord). Auf dem Kahler Sportplatz wird eine große Kulisse erwartet – alle, die vor haben, sich diesen Leckerbissen nicht entgehen zu lassen, sollten sich so langsam auf den Weg machen. Von „2000-3000 erwarteten Zuschauern“ ist die Rede. Es wird interessant sein zu sehen, wie die beiden Trainer Klaus Hildenbeutel (Haibach) und Muhamed Preljevic (Kahl) ihre Mannschaften taktisch eingestellt haben und welche Spieler das Vertrauen für die „erste Elf“ erhalten. Haibach hatte sich in der 1. Runde der Relegation in zwei Spielen gegen den FSV Stadeln durchgesetzt, Kahl behielt gegen die Spvgg Selbitz die Oberhand.

Um 20.15 Uhr wissen wir mehr!

Spiel 2 steigt am kommenden Samstag am „Hohen Kreuz“ in Haibach – hier fällt die Entscheidung darüber, welcher Verein in der neuen Runde in der Bayernliga an den Start gehen darf!

Schreibe einen Kommentar