Bayernliga Nord: Ligaeinteilung steht – starke Gegner für den SV Alemannia Haibach

Der Bayerische Fußballverband hat vergangene Woche die Einteilung für die Bayernliga Nord bekannt gegeben. Aus dem Kreis Aschaffenburg-Miltenberg wird hier der SV Alemannia Haibach nach dem erfolgreichen Aufstieg an den Start gehen. Bei dem sehr gut besetzten Feld darf man auf hochklassigen Amateurfußball hoffen!

In der Bayernliga Nord spielen folgende 18 Vereine:

SV Alemannia Haibach, Würzburger FV, TSV Kleinrinderfeld, TSV Aubstadt, TSV Großbardorf, 1.FC Schweinfurt 05, 1.FC Sand, DJK Bamberg, SV Memmelsdorf, ASV Hollfeld, SpVgg Bayreuth, SpVgg Selbitz, 1.FC Trogen, SpVgg Jahn Forchheim, FSV Erlangen-Bruck, FC Amberg, FC Ammerthal, ASV Neumarkt.

Schreibe einen Kommentar