Kreisliga AB: Souveräner 4:0 Heimerfolg von Frankonia Mechenhard gegen die DJK Hain

Im ersten Saisonspiel der neuen Saison 2012/2013 in der Kreisliga AB hat der SV Frankonia Mechenhard auf eigenem Platz einen deutlichen 4:0 Sieg gegen die DJK Hain eingefahren. Die Mannschaft des neuen Trainers Boris Unkelbach ging nach einer Abtastphase zu Beginn der Partie in der 24. Spielminute nach einer Standardsituation in Führung: Simon Franke verwandelte einen Freistoß direkt zum 1:0.

Die Gäste, die überwiegend mit langen Bällen agierten, kamen nur sehr schwer durch die gut gestaffelte Abwehr der Frankonia. Kurz vor der Pause musste Hain sogar noch das 0:2 hinnehmen – nach einem Abwehrfehler war der flinke Angreifer der Hausherren Pinetti zur Stelle und netzte zum  ein.

Nach dem Seitenwechsel kam Hain besser in die Partie, jedoch wurden die sich bietenden Chancen nicht genutzt. Direkt in diese leichte Drangphase der Gäste fiel das 3:0 für Mechenhard durch Philip Bernard. Der eingewechselte Janis Lautenberger erhöhte schließlich gar auf den 4:0 Endstand.

Insgesamt gesehen ein hochverdienter Heimsieg für Mechenhard, jedoch hätte Hain vor allem aufgrund der vielen Chancen in Hälfte zwei mehr aus dieser Partie machen können!

Schreibe einen Kommentar