Kreisklasse AB 3: Transfercoup – der TSV Eschau holt Niya­zi Gü­len vom Türk. FV Erlenbach

Anfang der Woche war es noch ein Gerücht im Kreis – jetzt ist die offizielle Bestätigung da: Der TSV Eschau hat Niya­zi Gü­len vom Türk. FV Erlenbach als neuen Spielertrainer für die Kreisklasse AB 3 verpflichtet. Der gefährliche Offensivspieler (bisher 10 Tore in der laufenden Saison) übernimmt somit das Kommando beim Tabellenletzten – mit dem Ziel, in der Rückrunde den „Klassenerhalt“ schaffen zu können.

Für den TSV Eschau ist diese Verpflichtung sicherlich sehr positiv zu bewerten – mit dem 29-jährigen Niya­zi Gü­len kommt ein bekannter Toptorjäger zum TSV. Der Türk. FV Erlenbach hingegen muss schnellstmöglich nach einem Stürmer-Ersatz für seine Kreisliga Mannschaft schauen.

Schreibe einen Kommentar