Kreisklasse AB 2: „[…] selten eine so starke Runde erlebt“ – Interview mit Görkem Oguz (Pressesprecher SV Vatan Spor Aschaffenburg)

Der SV Vatan Spor Aschaffenburg hat in der abgelaufenen Saison in der Kreisklasse AB 2 starke Leistungen gezeigt und unter anderem den Meister Eintracht Leidersbach zweimal geschlagen. Der Mittelkreis unterhielt sich mit Görkem Oguz – Pressesprecher und Schriftführer des Aschaffenburger Clubs.

Mittelkreis: Die Saison 2012/2013 ist Geschichte! Was ist Ihr Saisonfazit eurer Mannschaft in der Kreisklasse AB 3?

Görkem Oguz: Unser vorrangiges Saisonziel vor der Saison war es, unter die Top 5 zu kommen, dass haben wir zwar mit dem 3. Tabellenplatz erreicht. Doch wenn du so lange weit oben mitspielst, möchtest du auch zumindest die Relegation erreichen, dies ist uns leider nicht gelungen.

Mittelkreis: Was ist Ihnen aus der abgelaufenen Runde und den absolvierten Begegnungen positiv, was negativ im Gedächtnis geblieben?

Görkem Oguz: Die Kontinuität und die Kaltschnäuzigkeit hat gerade zum Ende der Saison hin etwas gefehlt, dass paradoxe war, dass wir gegen unsere direkten Konkurrenten stets gute und oftmals erfolgreiche Spiele zeigen konnte, jedoch gegen vermeintlich „schwächere“ Teams zu oft nervös und unsicher agierten. Letztendlich waren es die Punkte, die uns am Ende fehlte.

Mittelkreis: Wie beurteilen Sie insgesamt das Niveau der Spielklasse innerhalb der abgelaufenen Spielzeit?

Görkem Oguz: Ich habe selten zuvor eine so starke und ausgeglichene Runde erlebt. Bis kurz vor Schluss konnte man von einem Dreikampf sprechen.

Mittelkreis: Wie laufen die Planungen für die kommende Runde – welche personellen Änderungen gibt es bereits zu vermelden und wie wird eure Vorbereitung aussehen?

Görkem Oguz: Wir befinden uns nach wie vor in Gesprächen und Verhandlungen, mit verschiedenen interessanten und jungen Spielern. Bisher können wir sechs Neuzugänge und vermutlich einen Abgang vermelden. Wir werden unser Fokus insbesondere auf den konditionellen Bereich legen, dazu gehören auch u. a. Waldläufe und die üblichen Einheiten, um unsere taktischen Feinheiten auszuweiten.

Mittelkreis: Was wünschen Sie sich für die kommende Saison im Bezug auf Ihre Mannschaft und den gesamten Verein? Wie wird die Zielsetzung aussehen?

Görkem Oguz: Kontinuität und den Willen und Einsatz zeigen, um das angestrebte Ziel bis zum Schluss zu verfolgen. Wir wollen um den Aufstieg spielen.

Mittelkreis: Wir bedanken uns für das Interview!

Schreibe einen Kommentar