Kreisklasse AB 1: Spitzenspiel und Aktion für guten Zweck – Sportfreunde Sailauf empfangen den VfL Krombach

Am heutigen Sonntag steigt in Sailauf das Spitzenspiel des Spieltages in der Kreisklasse AB 1: Die Sportfreunde Sailauf, aktuell 5. der Tabelle, empfangen den Tabellenzweiten VfL Krombach. Für diese Partie haben sich die Verantwortlichen eine besondere Aktion für einen guten Zweck ausgedacht: Die kleine Ella (1 Jahr) aus Fürstenberg in Brandenburg ist die Tochter der Cousine von Sportfreunde-Torjäger Linus Ebert, Ellas Mutter ist gebürtige Sailauferin. Ella leidet an Langerhanszell-Histiozytose X (LCH), einer sehr seltenen Krebsform, und ist dringend auf eine Stammzellenspende angewiesen. Dafür findet am 26. Oktober in der Turnhalle des TV Sailauf eine Typisierungsaktion statt.

Doch jede Typisierung kostet 50 Euro. Damit alle kostenfrei getestet werden können, müssen Spenden her. Die Sportfreunde haben sich dafür etwas ausgedacht. Jeder Zuschauer des Gipfeltreffens gegen den VfL Krombach am 19.10. zahlt einen Euro Topzuschlag. Das zusätzlich erlöste Geld wird an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei übergeben. »Jeder Zuschauer kann mit der Spende etwas Gutes tun und ganz nebenbei noch das Spitzenspiel der Kreisklasse anschauen. Auf dem Sportgelände wird es einen Infostand zum Thema Stammzellenspende und über Ella geben«, sagte Sailaufs Vorstand Marco Reinhard.

Unter »Ella sucht DICH« gibt es auf Facebook alle Informationen zu Ella und ihrem Kampf gegen die schwere Krankheit.

Schreibe einen Kommentar