Kreisklasse AB 1: „Highlights waren die Spiele gegen Michelbach und Sailauf“ – Interview mit Daniel Diaconu (VfL Krombach)

Weiter geht es mit der Mittelkreis Serie zur „Halbzeit“ der aktuellen Runde. Heute unterhielten wir uns mit dem Trainer des VfL Krombach – Daniel Diaconu – über die bisherigen Resultate seiner Mannschaft in der Kreisklasse AB 1.

Mittelkreis: Servus Daniel. Bald ist „Halbzeit“ der Saison 2014/2015. Wie lautet dein Fazit über den bisherigen Saisonverlauf?

Daniel Diaconu: Wir sind mit dem bisherigen Verlauf durchaus zufrieden. Für uns war es wichtig, nach dem Abstieg wieder konstant zu spielen – das ist uns ganz gut gelungen.

Mittelkreis: Was war für dich bisher das negative, was das positive „Highlight“ der absolvierten Partien?

Daniel Diaconu: Als „Highlights“ könnte man die Spiele gegen den FSV Michelbach und die Sportfreunde Sailauf bezeichnen. Da haben wir gegen zwei sehr starke Mannschaften jeweils 3 Punkte geholt.

Mittelkreis: Welcher der Akteure aus deinem Team ist für dich bisher der „Spieler der Saison“ und warum?

Daniel Diaconu: Es wäre unfair, einen Spieler herauszunehmen. Für mich ist es wichtig, das alle Spieler weiterhin so gut mitziehen.

Mittelkreis: Welche Teams haben dich in der Liga bisher überrascht?

Daniel Diaconu: Michelbach, der als Aufsteiger bisher eine klasse Runde spielt.

Mittelkreis: Abschließend: Die Zielsetzung für den Rest der Saison?

Daniel Diaconu: Wir denken von Spiel zu Spiel – unser Ziel wird es sein, jeden Sonntag alles zugeben.

Mittelkreis: Danke Daniel für das Interview!

Schreibe einen Kommentar