Die Teams der Kreisklasse Aschaffenburg 1: SV Schneppenbach-Hofstädten will „nur“ drin bleiben

Als Aufsteiger und frischgebackener Marktpokalsieger kehrt der SV Schneppenbach-Hofstädten nach einigen Jahren Abstinenz in die Kreisklasse Aschaffenburg 1 zurück. Es waren turbulente Jahre. Sogar eine komplette Verschnaufpause hatte man sich gegönnt. Doch Abteilungsleiter Daniel Kraus baute die Mannschaft akribisch wieder auf und mit der A-Klassenmeisterschaft und dem Marktpokalsieg am Wochenende in Krombach gab es zuletzt richtig viel zu feiern. Das Trainerduo Alexander Martin und Johannes Elsenbach lockte mit Dominik Stenger (VfB Oberndorf) und Michael Hörscher (Eintracht Straßbessenbach) zwei neue Akteure in den Kader der Kahlgründer. Mit Markus Barthel (Spvgg Westerngrund) verließ nur ein Spieler den Club. Der Aufsteiger will die neue Liga erst einmal kennenlernen und hast sich demnach den Klassenerhalt zum Ziel gesetzt. Der Meistertipp des SV Schneppenbach-Hofstädten lautet TV Wasserlos.

Schreibe einen Kommentar