Aschaffenburg/Miltenberg: Duell um die Kreisklasse – der SV Eintracht Straßbessenbach trifft heute auf den TSV Soden!

Am heutigen Mittwoch treffen auf dem Sportgelände der Spvgg Niedernberg der SV Eintracht Straßbessenbach und der TSV Soden aufeinander – und es geht um viel: Der Gewinner darf nächstes Jahr in der Kreisklasse AB an den Start gehen! Die Eintracht würde die Klasse halten, Soden würden aus der A-Klasse aufsteigen. Für die „Sträßer“ ist diese Partie das 1. Entscheidungsspiel, die Gegner aus Soden haben bereits eine Begegnung in den Knochen: Nach Elfmeterschießen bezwang man den TSV Rothenbuch und hat sich daher diese gute Ausgangsposition verschafft.

In der abgelaufenen Spielzeit hatte sich der TSV Soden in der A-Klasse AB 2 die Vizemeisterschaft mit 61 Punkten hinter dem überragenden Meister TuSpo Obernburg gesichert. Straßbessenbach hatte bis zum letzten Spieltag die Chance, aus eigener Kraft die Klasse zu halten – jedoch versagten die Nerven, und die Mannschaft der Eintracht verlor die letzten 3 Begegnungen und man landete auf dem Relegationsplatz.

Für den Ex-Bezirksoberligisten Straßbessenbach wäre der Gang in die A-Klasse sicherlich ein Tiefpunkt der letzten Jahre – daher will man die Liga unbedingt halten. Die Mannschaft des TSV Soden würde sich mit einem Sieg für eine tolle Runde belohnen und der A-Klasse den Rücken kehren! Die wahrscheinlich wieder zahlreich anwesenden Zuschauer und Anhänger beider „Lager“ dürfen sich auf ein heißes Match einstellen!

Anpfiff der Partie ist um 18.30 Uhr in Niedernberg!

Schreibe einen Kommentar