Brass-Cup 2014 in Aschaffenburg: Turnier wieder hochkarätig besetzt – Übersicht der Teilnehmer verfügbar!

Bald ist es wieder soweit: Anfang Januar 2014 findet in der f.a.n frankenstolz arena in Aschaffenburg der 19. „Brass-Cup“ statt. Das seit Jahren auch überregional bekannte und renommierte Turnier kann wieder mit einem hochkarätigen Teilnehmerfeld aufwarten. Von der U7 bis zur U19 Jugend zeigt der Nachwuchs sein Können – natürlich mit dem Highlight des mit Bundesligateams gespickten U19-Turniers (Sonntag, 05.01.2014). Hier sind die teilnehmenden Teams:

Opel ADAM – Gruppe:
BFV-Auswahl
Eintracht Frankfurt
Bayer 04 Leverkusen
SV Viktoria Aschaffenburg
FSV Mainz 05

Opel MOKKA- Gruppe:
1. FC Nürnberg
TSV 1860 München
1. FC Köln
VfL Bochum
Hannover 96 (Titelverteidiger)

Auch das Turnier der Aktiven-Mannschaften (Freitag, 03.01.2014) liest sich wie das „who is who“ des regionalen Fußballs. Hier kämpfen die folgenden Teams um den Titel:

TuS Leider (Bezirksliga Unterfranken Gruppe 1)
SV Viktoria Aschaffenburg (Regionalliga Bayern)
FC Bayern Alzenau (Hessenliga)
TuS Frammersbach (Landesliga Nordwest)
SV Erlenbach (Bayernliga Nord)
FC Viktoria Kahl (Landesliga Nordwest)
SV Alemannia Haibach (Bayernliga Nord)
TuS Röllbach (Bezirksliga Unterfranken Gruppe 1)

[…HIER] gibt es die Übersicht aller teilnehmenden Teams der einzelnen Turniere zum Download. Ausrichter ist erneut der TuS Leider.

Schreibe einen Kommentar