Kreisliga B, Frankfurt, Gruppe 1: Der SV Mosaik Frankfurt ärgert die SG Frankfurt!

Im Verfolgerduell wollte die Mannschaft von Heimtrainer Vedran Perosevic den Anschluss an den FFC Olympia Frankfurt nicht verlieren. Die Punkteteilung beim 1:1 kam aber schließlich doch vor allem dem Klassenprimus zugute. Bei Serkevtin Spor Frankfurt gewann das Team von Michael Sorge mit 4:1 und baute die Führung an der Spitze bis auf fünf Punkte aus.

Im Spiel SG Frankfurt gegen den SV Mosaik Frankfurt ging der Außenseiter schon nach zehn Minuten durch Flamur Loshi in Führung. Die Gäste konnten das knappe 1:0 auch lange bis in die zweite Halbzeit halten und geriet erst nach einer Gelb/Roten Karte ins Hintertreffen.

Die letzten 20 Minuten absolvierte das Perosevic-Team in Überzahl und kam durch Zlatan Perosevic in der 78. Minute zum 1:1-Ausgleich, der gleichzeitig auch den Endstand bedeutete…

Schreibe einen Kommentar