Regionalliga Südwest: Kevin Lahn verlässt die TuS Koblenz

Kevin Lahn kehrt der TuS Koblenz den Rücken und läuft in der kommenden Spielzeit für den Ligakonkurrenten 1. FC Kaiserslautern II auf. Bei den „Roten Teufeln“ erhält der Mittelfeldspieler einen Einjahresvertrag mit Perspektive zur Zweitliga-Mannschaft. Im Sommer 2012 war der Offensivspieler vom Rheinlandligisten TuS Mayen nach Koblenz gekommen. Für die „Schängel“ bestritt Lahn insgesamt 63 Regionalligaspiele (sechs Tore, 13 Vorlagen). „Wir müssen seine Entscheidung verstehen. Wir sind stolz, dieses Talent entdeckt und gefördert zu haben“, sagt TuS-Präsidiumsmitglied Thomas Theisen.

Schreibe einen Kommentar