Hessenliga: 1. FC Eschborn empfängt die Spvgg Oberrad

Vorbericht des 1. FC Eschborn

Derby: „Äppler vs Grie Soß“

Am 11. Spieltag in der Hessenliga genießt der 1. FC Eschborn Heimrecht und empfängt die Spvgg 05 Oberrad im Derby auf der Heinrich-Graf-Sportanlage. Angepfiffen wird das Spiel am Montag, 06.Oktober um 19:00 Uhr.

Auf gleich drei ehemalige Spieler treffen die Eschborner Jungs im nächsten Heimspiel. Emre Kadimli, Eugen Schiffmann und George Worcester verstärken seit dieser Saison den Kader von Oberrad. Durch die magere Ausbeute mit drei Punkten in den letzten drei Spielen steht die Mannschaft von Trainer Mustafa Fil unter Zugzwang, um nicht in den Tabellenkeller abzurutschen.

Der 1. FCE hingegen will den „frischen Aufwind“ der letzten drei Partien mitnehmen, um die verpassten Punkte des Saisonstarts wieder auf dem Punktekonto gutzuschreiben.

Verzichten muss Co-Trainer Rouven Leopold, der den erkrankten Coach Stephan Adam vertritt, weiterhin auf Daniel Henrich und Velibor Velemir. Der Einsatz von Kapitän Viktor Krist ist aufgrund einer Zerrung weiterhin fraglich, ebenso auch der Einsatz von Rudi Hübner (Erkältung).
Statement zum Spiel:

Marcus Klandt (Sportlicher Leiter 1. FC Eschborn)
Die SpVgg Oberrad ist ein engagierter Aufsteiger in der Hessenliga, die sich bisher achtbar geschlagen haben. Es ist ein Derby und somit auch mit vielen Emotionen verbunden. Mustafa Fil ist ein Trainer, der sehr gut seine Mannschaft motivieren kann.
Für mich ist es auch ein sehr besonderes Spiel. Ich habe bei Oberrad mit dem Fußballspielen begonnen und auch mein erstes Jahr in den Senioren gespielt, damals mit Mustafa Fil zusammen.

1.FC Eschborn – Spvgg Oberrad 05
Datum: 06.10.2014
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Heinrich-Graf-Sportanlage, Eschborn
Schiedsrichter: Abdelkader Boulghalegh

Schreibe einen Kommentar